Manage stand orders
Select Option

Pneumed GmbH Pneumatische Pulsationsmassage

Hauptstr. 528, 55743 Idar-Oberstein
Deutschland
Telefon +49 6781 4573-0
Fax +49 6781 4573-15
info@pneumed.de

Kontaktdaten an Aussteller übermitteln

Übermitteln Sie dem Aussteller Ihre Kontaktdaten. Optional können Sie eine persönliche Nachricht ergänzen.

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um die Kontaktanfrage zu senden.

Ein Fehler ist aufgetreten

Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung oder versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal.

Nachricht erfolgreich gesendet

Ihre Nachricht an den Aussteller wurde erfolgreich gesendet.

Hallenplan

BEAUTY DÜSSELDORF 2022 Hallenplan (Halle 11): Stand C26

Geländeplan

BEAUTY DÜSSELDORF 2022 Geländeplan: Halle 11

Ansprechpartner

Monika Tittelbach

Telefon
+496781457311

E-Mail
tittelbach@pneumed.de

Bitte einloggen

Sie müssen angemeldet sein, um das Matchmaking nutzen zu können.

Bitte für Matchmaking einloggen

Für die Nutzung des Networking Services ist eine Registrierung und eine separate Anmeldung für das Matchmaking notwendig. Bitte melden Sie sich zunächst für das Matchmaking an.

Es kann losgehen!

Willkommen zum Matchmaking. Möchten Sie mit in Kontakt treten?

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Kosmetik Order / BEAUTY Exklusiv (kein Direktverkauf)
  • 01.03  Apparative Kosmetik
  • 01.03.01  Technische Geräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Technische Geräte

pneumatron®200 N Standard

Einzigartiges System mit optimaler Wirkung
pneumatron®200 arbeitet mit intermittierendem Unterdruck. Auf das Gewebe wird zunächst ein Dehnreiz ausgeübt (Unterdruck), der sofort wieder in eine Entspannungsphase (atmosphärischer Druck) übergeht. Das Gewebe kommt in Schwingung und in Bewegung.

Durch den Unterdruck kommt es zum Ansaugen von Gewebeschichten und Muskulatur. Der ständige Impulswechsel sorgt für eine intensive Bearbeitung der betroffenen Gewebeabschnitte. Dadurch unterscheidet sich die Pneumatische Pulsationstherapie/-massage (PPT/PPM) nach Deny von den verschiedenen anderen Schröpfverfahren, die einen konstanten Unterdruck erzeugen.

Diese Therapie regt zugleich die Bewegung der Gewebsflüssigkeiten an. In der Matrix angesammelte Stoffwechselendprodukte, Entzündungsmediatoren und Umweltschadstoffe können so besser gelöst und über den beschleunigten Blut- und Lymphfluss ausgeschieden werden. Es erfolgt eine kausale Matrixreinigung bzw. –regeneration. Gleichzeitig können körpereigene Vitalstoffe wie Hormone, Vitamine und Mineralien in die Zellverbände transportiert werden und können so dem Organismus für eine optimale Stoffwechselleistung zur Verfügung stehen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Technische Geräte

pneumatron®200 N Komfort

Das perfekte Gesamtpaket für die optimale Pulsationsmassage
Setzen Sie auf den 3-fachen Impuls für die praxisorientierte Nutzungstart

pneumatron®200 N Standard: einzigartige und tiefenwirksame Pulsationsmassage
pneumatron®therm: pulsierende Thermomassage mit Wärme oder Kälte
Gerätewagen: mobil, komfortabel und praktisch
Der hochwertige Gerätewagen bietet genügend Platz für das Basisgerät pneumatron®200 N Standard, die Innovation pneumatron®therm und das umfangreiche Zubehör. In zwei Schubladen sind die Glocken übersichtlich untergebracht. Und Ihre Schlauchsysteme sind jederzeit griffbereit an der Halterung aufbewahrt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Technische Geräte

pneumatron®therm

Das Heizgerät ist ein Zusatz zum pneumatron®200.

Die Massage- und die Thermotherapie gehören als Einzeltherapie oder in Kombination zum physiotherapeutischen Alltag. Die innovative Thermo-Pulsationsmassage ermöglicht dank moderner Technik einen sofortigen Einsatz ohne großen Aufwand. 

Das Produkt pneumatron®therm besteht aus zwei Teilen – einem Aluminiumkern (Thermoglocke) und einem Handgriff aus POM (Polyoxymethylen). Je nach Art und Anwendungsbereich stehen drei verschiedene Thermoglockengrößen mit 30, 50 und 70 mm Durchmesser zur Verfügung. Der Handgriff eignet sich für alle Thermoglockengrößen.

Die Thermotherapie ist als therapeutische Nutzung von Wärmeanwendungen definiert. Wärme und Kälte sind relative Begriffe, die sich aus der Temperaturdifferenz zur Körperoberfläche des Patienten ergeben. Unterschieden wird die Wärmezufuhr (Wärmetherapie) vom Wärmeentzug (Kryotherapie). Die Thermosensorik erfolgt über Kalt- und Warmrezeptoren.

Die Thermoglocken werden mit einem Heizgerät, bzw. Kühlschrank auf die gewünschte Temperatur gebracht. Der Handgriff erleichtert die Handhabung während der Massage und erfüllt gleichzeitig eine thermische Isolierungsfunktion. Dies verhindert die Temperaturauswirkung auf die Hände des Anwenders und den Temperaturaustausch zwischen Thermoglocken und der Luftumgebung.

In der einzigartigen Kombination von pulsierender Massage (pneumatron®200) und Thermotherapie kann es zu einer schnelleren und optimalen Durchblutungsverbesserung, Muskelentspannung und einer reflektorischen Beeinflussung innerer Organe kommen. Auch verkürzte Muskulatur kann mit Wärme schonend gedehnt werden.
Die Thermoglocken werden mit pneumatron®200 eingesetzt, um die Wirkung der Massage zu verstärken.

Mehr Weniger

Unsere Marken

Über uns

Firmenporträt

Die Pneumed GmbH ist Hersteller und Entwickler des pneumatron®200 N. Die pneumatische Pulsationsmassage nach Deny ist seit über einem viertel Jahrhundert ein fester Begriff in der Kosmetikbranche. Die bekannte Pneumatische Pulsationsmassage PPM kann auch gleichzeitig sanft und tiefenwirksam mit Wärme oder Kühlungseffekten ergänzt werden. Die ausgleichende und belebende Wirkung der Thermo-Pulsationsmassage kommt dem Bedürfnis nach Wellness und harmonischer Ausgeglichenheit entgegen und bietet Wellness pur.

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten 1-19
Gründungsjahr 1993